Sicherheitsschwachstellendatenbank

24. Januar 2017 |

CVE – die Sicherheitsschwachstellendatenbank – listet einen Überblick über die Zahl der gemeldeten Schwachstellen in Betriebssystemen und Anwendungen. Im Jahr 2016 stellte sich Android mit 523 Schwachstellen als das am häufigsten gemeldete Betriebssystem heraus. Unter den Anwendungen führen Adobe Flash Player und Adobe Acrobat Reader die Liste an.
Was lernen wir daraus? Updaten aller Anwendungen und Betriebssysteme ist Pflicht!

Patchmanagement? inn.cloud mwp!
https://inn.cloud/inn-cloud/inn-cloud-managed-workplace/

CVE Datenbank: http://www.cvedetails.com/top-50-products.php?year=2017

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.