Digitalisierung ist für dich #094- Catherina Dittmer- Digital Native in der Digitalisierung Teil 1

Digitalisierung ist für dich mit Catherina Dittmer

Es gibt wieder eine neue Episode des Podcasts „Digitalisierung ist für Dich!“ Dieses Interview ist etwas besonders, so kann man sagen, denn der heutige Gast ist ein Mitarbeiter von uns. Für dich haben wir heute Catherina Dittmer aus unserem Team. Sie erzählt uns über ihren Blick auf die Digitalisierung, die Veränderung der Arbeitswelt und den Arbetisplatz. Hör also rein!

Es gibt wieder eine neue Episode des Podcasts „Digitalisierung ist für Dich!“ Dieses Interview ist etwas besonders, so kann man sagen, denn der heutige Gast ist ein Mitarbeiter von uns. Für dich haben wir heute Catherina Dittmer aus unserem Team.

Sie ist ein junges Mitglied in unserem Team und auch ein digital Native. Für sie ist die Digitalisierung einfach da und sie kommt zu neuen Chancen. Informationen werden immer mehr und der Standort macht immer weniger aus. Natürlich gab es die Zeit vor dem Internet kennt sie nicht wirklich, sie hat da viel über Erzählungen erfahren und sie sieht darin einfach einen Nachteil.

Durch die Digitalisierung wurde so viel vereinfacht, dass es nicht einfach wegsoll. Sie sieht die Vereinfachung und möchte dies auch beibehalten. Durch all diese Veränderungen hat sich auch die Ausbildung verändert, denn man merkt durch die Digitalisierung, dass es einfach so viel gibt.

Früher viel die Entscheidung und war einfacher, heute gibt es einfach keine Grenze mehr und durch die Variation kann man sich nicht einfach entscheiden. Von Kindern wird viel erwartet, denn sie müssen sich für ihren Weg entscheiden, auch wenn sie noch gar nicht wissen was sie tun möchten. Man sollte hier immer Chancen nutzen, damit man viele Einblicke erlangt. Die ganzen Informationen brauchen einfach noch mehr Organisation, damit jeder das für ihn passende finden.

Man muss seinen eigenen Weg finden und auch sollte man sich nicht scheuen die Berufe zu wechseln. Es herrscht oft etwas Angst, dass man das falsche wählt und nicht mehr rauskommt, doch man hat immer die Möglichkeit seinen Weg gehen. Besonders auch Eltern sind hier wichtig, am besten das Kind unterstützen und das Ausprobieren fördern, damit der Weg gefunden wird.

Der Computer galt früher als Zukunft, doch heute gilt er oft mehr als Standard. Die Zukunft ist mehr am Handy und auch in den digitalen Medien. Um die Arbeit gut umzusetzen zu können braucht es den Computern. Der Arbeitsplatz muss einfach gut umgesetzt sein, denn dort ist man die meiste Zeit in der Arbeit und es muss einem entsprechen und auch angenehm sein.

Wenn die Ausstattung nicht angepasst ist, dann kann man auch nicht so gut arbeiten, ist unproduktiv und auch arbeitet man dann nicht so gerne. Es gibt auch unterschiedliche Ideen zum Arbeitsplatz, manche wechseln die Plätze immer wieder, andere arbeiten aus Homeoffice und Co. Am besten wählt man das passende für seine Mitarbeiter aus und sorgt für die gute Arbeit.

Das war es auch dann schon von dieser Episode des Podcasts. Sei auch das nächste Mal wieder mit dabei, wenn das Interview weiter geht. Es bleibt spannend!.

wer wird es?

Du willst einen coolen Job?

Du möchtest Deine Fähigkeiten in einem wachsenden Team einbringen?
Du willst in unserem aufstrebenden IT Unternehmen Geschichte schreiben?

Dann klicke hier und lies welche Stellen wir zu besetzen haben!

Hier klicken!

You have Successfully Subscribed!