logo-re-systems-tiny

Ihr Cloud Anbieter aus Österreich

  • Welcher Cloud-Service macht für Sie wirklich Sinn?
  • Individuelle Beratung vom IT-Profi
  • Sicherheit durch modernste Datenverschlüsselung
  • DSGVO-konforme Cloud
Cloud Anbieter Österreich Logo

Diese Services
bieten wir als
Cloud Anbieter an

 

So profitieren
Sie von unserer
Cloud Services

 

Häufige Fragen
zu unseren
Cloud-Services

 

Ihre Vorteile
bei
Re – Systems

 

Sie haben von den zahlreichen Vorteilen der Cloud gehört oder kennen sogar schon Unternehmer, die die Cloud erfolgreich in ihrem Betrieb nutzen? Sie fragen sich, ob die Cloud auch für Ihr Unternehmen interessant sein könnte?

Das ist durchaus möglich. Wie genau Ihnen ein Cloud-Service weiterhelfen kann oder ob andere Lösungen für Sie sinnvoller wären, ist aber von Unternehmen zu Unternehmen verschieden.

Dank unserer professionellen Beratung wissen Sie bereits nach einem unverbindlichen Erstgespräch, welche unserer Produkte für Sie wirklich Sinn machen.

Bei uns kaufen Sie also nicht die “Katze im Sack”, sondern werden vor dem Vertragsabschluss umfassend über die Vor- und Nachteile aufgeklärt.

EDV Betreuung Innsbruck Re-Systems Logo 2

Diese Services bieten wir als Cloud Anbieter in Österreich an

Inn.cloud backup

Ein professionelles Back-Up ist für jedes Unternehmen Pflicht. Denn es bei einem Ihrer Datenträger zu einem defekt, ist noch eine Kopie dieser Daten vorhanden und Sie können (fast) nahtlos weiterarbeiten.
Der Vorteil bei Cloud-Back-Ups: Sie müssen kein Speichermedium lagern und Sie können immer auf die Versionen mehrer Tage zugreifen. Haben Sie also bei einem Dokument versehentlich Änderungen überspeichert, können Sie ganz einfach eine vorherige Version downloaden.
Kommt es zu einem Defekt laden wir die Daten für Sie aus der Cloud herunter und übergeben sie Ihnen auf einer Festplatte. Bei kleineren Datenmengen können Sie die Daten auch selbst aus der Cloud herunterladen.

Inn.cloud drive

Dieser Service ist ideal, wenn Sie öfter Daten an Kunden oder Geschäftspartner übertragen müssen. Sie laden die Daten einfach bei unserem Inn.cloud drive hoch und können dann einen Download Link versenden.
Anders als bei Gratis-Diensten bleiben die Daten immer im europäischen Rechtsraum. Außerdem bleiben Sie zu 100% Eigentümer Ihrer Daten und treten die Nutzungsrechte nicht unbewusst an den Gratis-Anbieter ab.
Sie müssen sich auch nicht länger mit USB-Sticks oder ähnlichen Datenträgern herumärgern und eliminieren so ein großes Sicherheitsrisiko.

Inn.cloud business

Benötigen Sie zusätzliche Rechenleistung, können Sie einen inn.cloud Server mieten. So sparen Sie sich die Anschaffungskosten und laufende Wartungskosten für einen neuen Server.
Da sich unsere Rechner in Innsbruck befinden, können Daten für Unternehmen in Tirol oder Vorarlberg sehr schnell übertragen werden.
Sie erleiden also durch die Auslagerung an uns keinen Geschwindigkeitsverlust und müssen sich gleichzeitig nicht um zusätzliche IT-Infrastruktur kümmern.

Inn.cloud alert

Hier handelt es sich um ein Überwachungs-System für Webshops, Kundenportale oder Webseiten. Wir können beispielsweise überprüfen, ob Ihr Webshop für Ihre Kunden immer erreichbar ist. Wird ein Fehler bemerkt, werden Sie sofort von uns verständigt.
Dann können Sie gleich mit der Fehlerbehebung beginnen. So beschränken Sie die Ausfallzeit auf ein Minimum und Ihnen entgehen weniger potentielle Kunden.
Im Gegensatz zu herkömmlichen IT-Monitoring ist dieser Service auch für kleine und mittelgroße Betriebe leistbar.

Cloud Anbieter Österreich Logo 2

So profitieren Sie von unseren Cloud-Services

1. Sie halten DSGVO-Bestimmungen ein

Speichern Sie personenbezogene Kunden-Daten, dürfen diese Daten die Europäische Union nicht verlassen. Sonst drohen Ihnen empfindliche Strafen von mehreren Tausend Euro.

All unsere Rechner befinden sich in Österreich oder Deutschland. Ihre Daten verlassen deshalb zu keinem Zeitpunkt den europäischen Rechtsraum. So erfüllen Sie die strengen Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Bei Google, Microsoft und Co. haben Sie diese Sicherheit nicht und Sie könnten rechtliche Schwierigkeiten bekommen.

2. Im Notfall haben Sie schnellen Zugriff auf Ihre Daten

Müssen Sie in kurzer Zeit große Datenmengen von mehreren Terabyte übertragen, können wir die Daten direkt von unseren Rechnern downloaden und Ihnen auf einem externen Datenträger übergeben.

Denn eine Übertragung über das Internet würde in diesem Fall mehrere Tage oder Wochen dauern.

Wir gehen dabei immer zu 100% DSGVO-konform vor und Sie müssen keine Strafen befürchten.

3. Flexible Zahlung und keine Knebelverträge

Bei uns können Sie monatlich oder jährlich bezahlen und müssen sich nicht jahrelang binden.

Denn wir wollen unsere Kunden durch die Qualität unserer Dienstleistungen und nicht durch fadenscheinige Verträge an uns binden.

3. Sie vermeiden unnötige Kosten durch unsere professionelle Beratung

Nicht für alle Unternehmen machen Cloud Services auch Sinn. Wir wollen nicht um biegen und brechen unsere Produkte verkaufen, sondern orientieren uns an Ihren Bedürfnissen.

Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung mit unseren Cloud Services und können bereits nach einem unverbindlichen Erstgespräch sagen, ob Ihnen die Cloud weiterhelfen kann.

Cloud Anbieter Österreich Logo 3

Häufige Fragen zu unseren Cloud Services

Wie sicher ist die Inn.cloud?
Wir arbeiten mit modernsten Verschlüsselungstechnologien und können so den bestmöglichen Schutz Ihrer Daten garantieren.
Außerdem sind unsere Rechenzentren videoüberwacht und mit Gaslöschanlagen, Dieselgeneratoren und anderen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet. So können wir das Risiko für Ausfälle minimieren.
Wie unterscheidet sich die Inn.cloud von einem Gratis-Dienst?
Gratis-Dienste sind nur auf den ersten Blick gratis. In Wirklichkeit bezahlen Sie dann einfach mit den eigenen Daten, die von unseriösen Anbietern für Werbezwecke verwendet oder weiterverkauft werden.
Oft tritt man sogar die Rechte an den eigenen Daten an den Cloud-Betreiber ab. Für Unternehmen sind solche Gratis-Dienste deshalb auf gar keinen Fall zu empfehlen.
Muss ich alle Cloud-Services abschließen?
Nein, welche unserer Services für Sie Sinn machen, klären wir mit Ihnen bei einem unverbindlichen Erstgespräch. Wir “schwatzen” keinem Kunden unnötige Leistungen auf.
Wie lange muss ich mich binden?

Die Bindung kommt immer auf den genauen Service und Ihren Vertrag an. inn.cloud backup und inn.cloud drive können Sie beispielsweise monatlich kündigen. Bei anderen Services müssen Sie sich zumindest für 1 Jahr binden.

Wie kann ich zahlen?

Normalerweise werden alle Services monatlich abgerechnet. Auf Wunsch können Sie aber auch den gesamten jährlichen Betrag im Voraus bezahlen.