Digitalisierung ist für dich #047- Albert Bachmann Teil 1 – Auch Friseure sind Teil der Digitalisierung!

Digitalisierung ist für dich mit Albert Bachmann

dieser Fogle haben wir Albert Bachmann bei uns zu Gast. Er hat Friseur gelernt, sit aber seit einigen Jahren als Consultant und Trainer unterwegs. Jedoch hat er nicht seine Basis verloren und macht noch immer seine Friseurarbeit. Er erzählt uns besonder viel über seine Arbeit und wie er die Terminverienbarungen verbessert. Einiger seiner Produkte sind auch online zu finden. Hör also rein, es ist spannened!

In dieser Folge haben wir Albert Bachmann bei uns zu Gast! Er hat den Beruf Friseur gelernt, ist aber im nun als Consultant und Trainer unterwegs. Auch wenn er gewechselt hat, ist er noch immer für diese Branche unterwegs. Er war 32 Jahre lang selbstständig in seinem eignen Salon, vor 5 Jahren traf er aber die Entscheidung den Salon zu verkaufen.

Seine Töchter wollten den Salon nicht übernehmen, sie hatten andere Pläne für ihre Zukunft. Auch in seiner Laufbahn traf er schon einige ältere Friseure, welche sehr an ihrem Beruf hängten und nicht loslassen konnten. Die jungen Mitarbeiter möchten aber mit der Zeit nicht mehr mit ihnen arbeiten, denn sie wollen oft etwas Neues. Albert wollte nicht so wie die älteren verenden, also hat er den Salon an seinen fähigen Lehrling verkauft. Er hatte schon früher etwas im Consultant Bereich gemacht und Seminare gehalten, dies aber mehr als Hobby. Durch die vielen Veränderungen hat er aus diesem Hobby seinen Beruf gemacht. Das Friseursein wurde umgekehrt zu seinem Hobby, er ist noch 2 Tage in der Woche in einem Salon.

Es ist für ihn wichtig, dass er noch bei der Basis bleibt, denn es ist genauso wichtig, wenn man herumgeht auch Ahnung zu besitzen. Er beratet und trainiert Friseure, auch fremde Branchen bleiben von ihm nicht fern, denn er möchte sich einen anderen Blick verschaffen.

Die Digitalisierung ist für Albert eine Arbeitserleichterung, zum Beispiel verwenden sie als einer der ersten digitale Terminkalenden. 30% der Kunden vom Salon melden sich über die digitale Weise an. Im Moment ist das Buch mit den Einträgen sehr weit verbreitet, auch herrscht hier nicht ein großer Bedarf von den Mitarbeitern dies zu ändern, denn sie sind der Meinung nur über das Telefon etwas ausmachen zu können. Es ist aber Fakt, dass man den Großteil der Kunden mit 3-4 Zeitfenstern abdecken kann!

Mitarbeiter verlangen oft auch nicht mehr, wenn es länger dauert, dies ist aber an sich wichtig. Ein Friseur braucht auch solange wie er Zeit hat. Dies herrscht aber auch generell! Alberts Schwerpunkt ist Telefontraining, er kümmert sich darum, wenn ein Kunde oder ähnliches für einen Termin anruft. Hier fallen viele unterschiedliche Bereiche an. Branchen werden unterstützt die Termine zielgerichtet zu verkaufen.

Das Kundenverhalten hat sich stark verändert, viele unterschiedliche Gruppen verwenden die Onlinebuchungen. Es herrschen auch Ideen für ein Callcenter, damit die Arbeiter nicht immer abgelenkt werden. Für Kunden ist es nicht angenehm, wenn die immer weggehen. Denn es fehlt auch die Aufmerksamkeit für den Kunden. Es gibt immer mehr Kanäle für Personen, die man kontaktieren möchte. Dadurch ist der organisatorische Aufwand um einiges größer. Dadurch ist es besonders wichtig Klarheit zu schaffen.

Wenn man über andere Kanäle eine Anfrage erhält, dann verweist man zur Onlienbuchung oder zum Telefonat. Ebenso sollte man auch eine automaische Terminbestätigung erhalten und 24 Stunden vor dem Termin eine Erinnerung. Dadurch kommt über die Hälfte mehr zu den Terminen! Auch durch Corona hatten sie ein sehr gutes Geschäft, denn die Leute waren froh wieder hingehen zu können. Auch wenn man auf einen Termin länger Termin warten muss, schätzt man den Termin mehr wert und verschiebt ihn nicht so leicht. Bis 24 Stunden vor dem Termin kann er online verschoben werden, nach dieser Zeit muss die Person anrufen.

Bei Albert gibt es auch Onlineangebote, den ersten Kurs gibt es schon seit 2 Jahren, er hat es mit Dirk Kreuter erstellt.
Auch durch Corona hat er mehr Kurse angeboten. Einer davon handelt auch von Gutscheinen, diese haben einen sehr hohen Wert, es gibt bei dem Preis auch einen kleinen Nachlass. Beim 600€ Gutschein sind dies zum Beispiel 8%, es werden also 580€ bezahlt. Auf diese Weise werden die Kunden an sie gebunden.

Auch machte er etwas bezüglich Spielregeln und Checklisten, denn Mitarbeiter machen oft nicht genau das, was sich der Chef am Start des Tages vorstellt. Es gibt einige wiederkehrende Aufgaben und bei diesen helfen die Checklisten, sie bringen auch mehr Kontinuität in die Abläufe.

Das war es auch schon mit dieser Folge von Albert Bachmann, in der nächsten Folge geht es also spannend mit ihm weiter, sei auch wieder mit dabei. Bei „Digitalisierung ist für dich“ geht es spannend weiter!
Die Links zu Albert:

YouTube: https://youtu.be/U9kNdHqIGwU

Facebook: https://www.facebook.com/ABconsultingundtraining

Instagram: https://www.instagram.com/albertbachmann007/

XING: https://www.xing.com/profile/Albert_Bachmannn

LinkedIn: https://linkedin.com/in/albert-bachmann-3150027b

Twitter: https://twitter.com/AlbertBachmann1

WEB: www.albert-bachmann.de

Du magst gerne Infos über meine Seminare und die aktuellen Termine, dann schick mir eine Mail an: telefonklarheit@gmail.com

Lass dich von meinem Online Kurs „Salon Empire“ begeistern: https://tinyurl.com/SalonEmpire

Du möchtest gerne einen Besprechungstermin mit mir vereinbaren um für deine Probleme und Ziele Lösungen zu finden:

https://beratung.albert-bachmann.de/beratungssession

Ich bin dein Mentor im Bereich Terminverkauf und Auslastungsoptimierung und gebe dir regelmäßig kurze und knackige Impulse und Tipps. https://link.upspeak.de/Ve2R

Du suchst einen Speaker für dein Firmenevent: https://tinyurl.com/AlbertBachmann

Du warst als Teilnehmer in meinem Seminar und magst mir gerne Feedback geben:

https://www.provenexpert.com/albert-bachmann/

Sein neues Buch findest du unter:

https://www.tyrolia.at/reitshammer?pk_campaign=reitshammer

Mehr über uns als Unternehmen erfährst du unter: https://www.re-systems.com/

Schau doch auch auf Social Media vorbei

https://www.xing.com/companies/re-systemsitsystemhaus

https://inn.cloud/ueber-re-systems/

wer wird es?

Du willst einen coolen Job?

Du möchtest Deine Fähigkeiten in einem wachsenden Team einbringen?
Du willst in unserem aufstrebenden IT Unternehmen Geschichte schreiben?

Dann klicke hier und lies welche Stellen wir zu besetzen haben!

Hier klicken!

You have Successfully Subscribed!