Digitalisierung ist für dich #050- Alexander Krunic Teil 1 – Vom Büchermagazin zum Verlag Teil 1!

Digitalisierung ist für dich mit Alexander Krinic

Das ist die erste folge mit Alexander Krunic. Er ist der Gründer von Business Bestseller. Schon seit langer Zeit veröffentlich er ein Buchmagazin, aus sehr einfachen Gründen. Daraus hat er seinen Beruf gemacht und auch im Bereich des Internetmarketing ist er schon sehr lange aktiv und möchrte Buchhandlungen helfen herauszustechen. Hör also rein!

ieses Mal haben wir wieder eine Interviewfolge, unser Gast ist Alexander Krunic. Wie ihr hören könnt kommt er auch aus Innsbruck. Er ist der Gründer und Herausgeber des Business Bestseller Verlages. Markus traf ihn zum ersten Mal in Düsseldorf auf der Contra. Dort hat er über Amazon Business geredet. Alexander hat schon früh damit angefangen. Durch die Digitalisierung kam es zu drastischen Veränderungen. Das Verlagsgeschäft ist nicht das modernste und auch hat Alexander den Verlag 1989 gegründet.

Zu dieser Zeit war natürlich einiges anders, das Internet gab es einfach nicht. Es war alles sehr analog. Die Gründung ging nicht mit einer sehr innovativen Idee einher, sondern Alexander las an sich gerne Bücher die in diesen wirtschaftlichen Bereich gingen, wie unter anderem auch Unternehmerbiografien. Von einem Bekannten wurde ihm dann erzählt, dass Verlage die Bücher gratis versendet, wenn man etwas darüberschreibt. Also nutzte er die Chance und er gründete ein Büchermagazin. Er machte es als Verein mit einigen Studienkollegen, er betrieb es noch Jahre lang neben dem Studium her. Er entschied sich dann 1998 dafür dies als Beruf zu machen.

Alexander macht schon lange Internetmarketing. Amazon startete als Onlinebuchhandlung und Alexander hat es aus beruflichen Gründen direkt mitverfolgt und auch genützt. Ein Schulkollege von ihm hat auch etwas ähnliches gemacht nur aus England und gemeinsam haben sie dann die Amazon Strategie entdeckt und Alexander hat dies auch bei uns angewendet.

Business Bestseller veröffentlicht das Magazin, welches von sehr vielen gelesen wird, sie haben aber auch wenige Autoren, über die sie auch Bücher veröffentlichen. Es gibt auch einige Personen, welche meinen mit einer Erwähnung in dem Magazin steigen direkt die Verkaufszahlen des Buches, aber das ist nicht richtig. Hier passt oft das Marketing nicht. Nur mit Wissen und Können wird man nicht der beste, denn oft fehlt es an Marketing. Auch bei Verlagen herrscht oft wenig Wissen, denn sie haben meist nur Emailaussendungen und eine Website.

Es braucht aber mehr. Ebenso ist Werbung allein auch nicht alles, es gehört aber noch viel mehr dazu. Auch ohne Werbung kann man viel machen. Alexander gibt auch sein bestes um Buchhandlungen hierbei zu helfen. Oft herrschen hier einfach alte Strukturen, denn Bücher sind an sich einfach altmodischer und auch sehr austauschbar, denn die Preise sind gleich. Folglich muss sich eine Buchhandlung über Marketing Differenzieren, zum Beispiel geht das über die Qualität der Mitarbeiter, Kundenbeziehungen oder ähnliches. Dadurch entstehen natürlich Kosten, aber man gewinnt Kunden.

In Buchhandlungen herrscht oft zu wenig Lesestoff oder wenn man von wo gehört hat, dann ist es nicht zu finden, die Mitarbeiter kennen es nicht und auch kann nicht garantiert werden, bis wann man es bekommt. Aus diesen Gründen greift man dann zu Alternativen, welche mehr Sicherheit geben. In der Buchhandlung ist die Redaktion wichtig, dennn man findet in Fachabteilungen oft Bücher welche man nicht kennt, aber dennoch sehr interessant sind. Es ist also wichtig ein Zwischenspiel der Redaktion mit einem Onlineangebot zu haben.

Das wars auch wieder von dieser Folge, in der nächsten Folge „Digitalisierung ist für dich“ geht es mit Alexander spannend weiter, sei also auch hier wieder dabei!

Mehr über uns als Unternehmen erfährst du unter: https://www.re-systems.com/

Schau doch auch auf Social Media vorbei

https://www.xing.com/companies/re-systemsitsystemhaus

https://inn.cloud/ueber-re-systems/

wer wird es?

Du willst einen coolen Job?

Du möchtest Deine Fähigkeiten in einem wachsenden Team einbringen?
Du willst in unserem aufstrebenden IT Unternehmen Geschichte schreiben?

Dann klicke hier und lies welche Stellen wir zu besetzen haben!

Hier klicken!

You have Successfully Subscribed!