Digitalisierung ist für dich #121- Santosh Wadwa- Samurais bleiben trotz Digitalisierung Teil 1

Digitalisierung ist für dich mit Santosh Wadwa

Heute haben wir wieder eine neue Folge unseres Podcasts „Digitalisierung ist für dich“. Dieses Mal haben wir wieder ein Interview mit Santosh Wadwa. Er arbeitet bei Fujitsu als Head of Product Channel Sales Central Europe und ist nun auch schon seit 15 Jahren bei Fujitsu. Auch wir sind ein Partner von Fujitsu. Mehr Infos gibt es in der akutellen Folge, hör also rein!

Heute haben wir wieder eine neue Folge unseres Podcasts „Digitalisierung ist für dich“. Dieses Mal haben wir wieder ein Interview mit Santosh Wadwa. Er arbeitet bei Fujitsu als Head of Product Channel Sales Central Europe und ist nun auch schon seit 15 Jahren bei Fujitsu. Auch wir sind ein Partner von Fujitsu.

Fujitsu kommt, wie der Name schon sagt eigentlich aus Japan und dadurch war die Norm anders. Mit Santosh hat sich einiges geändert, er war sehr offen und lebt die Digitalisierung anders. So hat er sich sehr offen gezeigt, viel mit Social Media geteilt und einiges mehr. Santosh denkt, dass es Digitalisierung schon immer gab, und heute wird sie noch viel mehr geprägt. Analoge Prozesse werden digital und auch automatisiert. Es geht darum, den Menschen Arbeit abzunehmen und sein Leben zu erleichtern.

Bei der Digitalisierung kommt es immer wieder zu Ängsten. Darum fragt man sich auch nach der Moral. Bei der japanischen Mentalität steht der Mensch im Mittelunkt, Lösungen und Co erleichtern dem Menschen das Leben. Auf diese Weise leben sie die Digitalisierung. Natürlich gibt es auch eine Schattenseite, so kann man Cyberangriffe ermöglichen, Dinge ausspionieren oder noch mehr. All diese Dinge muss man beachten und man sollte sich bewusstwerden, gutes mit der Digitalisierung zu tun.

Früher war Fujitsu bekannt unter Fujitsu- Siemens. Das wurde dann aber beendet und man hat dieses Werk geschlossen. Damit fiel Made in Germany weg und damit verbindet man dann auch nicht mehr die gute deutsche Qualität. Daraufhin überlegte man sich woher die Wurzeln kommen, diese stammen aus Japan sowie Deutschland.

Daraufhin überlegte man sich ein Motto. In Japan gibt es für Samurai gewisse Tugenden, welchen man folgt und auch in Deutschland liegt viel an den Tugenden. Um dem mehr zu folgen, gibt es die Bilder mit dem Beispruch „Im Herzen ein Samurai“.

Auch wenn Fujitsu aus Japan kommt, so legen sie sehr viel auf Regionalität und unterstützen die Partner aus der Nähe. So gibt es auch in Innsbruck Fujitsu-Techniker. Ebenso haben Partner auch immer einen nahen Ansprechpartner.

Die Welt ist sehr dynamisch und es verändert sich ständig. Wenn man sich verändert, so kann man sich auch leichter anpassen und ebenso können sie mitschwimmen. Der ständige Wandel wird zur nächsten Konstante. Das kann man auf die Digitalisierung anwenden, aber auch auf das ganze Leben!

Bei Fujitsu gibt es auch das höchste IT-Event, dieses konnte letztes Jahr aus den gegebenen Gründen nicht stattfinden. Sie konnten einen Ersatz finden und machten es online möglich. Es war wichtig, das schnell umzusetzen, so wurden sie kreativ. Die Zuschauer muss man am Bildschirm halten, dafür braucht es ein gewisses Entertainment. Sie machten Diskussionen, sendeten den Gästen etwas zu, es gründete sich eine Band und vieles mehr. Dies alles gab es bei dem Partnertag.
Für das Forum wurde es noch etwas anstrengender. Man arbeitete mit Keynotes, in den unterschiedlichen Sprachen.

Das war es dann auch schon von dieser Folge, sei auch das nächste Mal wieder dabei, wenn das Interview weitergeht. Es bleibt spannend, hör also rein!

Mehr zu Santosh:

LinkedIn

https://www.linkedin.com/in/santosh-wadwa-57410077/

Facebook:

https://www.facebook.com/santosh.wadwa

Twitter:

https://twitter.com/SantoshWadwa

Vortrag zum Thema: Die Zukunft der Welt

https://vimeo.com/user131505630/download/548884676/a4835a7858

wer wird es?

Du willst einen coolen Job?

Du möchtest Deine Fähigkeiten in einem wachsenden Team einbringen?
Du willst in unserem aufstrebenden IT Unternehmen Geschichte schreiben?

Dann klicke hier und lies welche Stellen wir zu besetzen haben!

Hier klicken!

You have Successfully Subscribed!